Winterwandern rund um Füssen

Alpsee

Der Lieblings-Badesee von König Ludwig II liegt ca. 4 km südöstlich von Füssen und erstreckt sich über eine Fläche von fast einem Quadratkilometer. Er weist eine Tiefe von bis zu 62 m auf. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten befinden sich in Hohenschwangau. Der Blick vom Pindarplatz aus gehört sicherlich zu einem der Höhepunkte am Alpsee. Der Rundwanderweg ist ca. 5 km lang. Die Gehzeit beträgt in etwa 1 Stunde.

Weißensee

Ausgangs- und Endpunkt des Rundwanderwegs ist die Badeanstalt Weißensee. Der Weg ist 6 km lang und die Dauer beträgt ca. 1,5 Std.

Die Pöllatschlucht (bei Hohenschwangau)

Die Pöllatschlucht mit ihrer imposanten Marienbrücke, von der man den schönsten Ausblick auf das Schloss Neuschwanstein hat startet in Füssen. Die Pöllat ist ein kleiner Gebirgsbach. Wer gerne wandert, dem sei der Parkplatz vor der Tegelbergbahn an der Pöllat empfohlen. Schon zu Zeiten von Maximilian II erfreute sich diese von schroffen Felswänden gesäumte Schlucht großer Beliebtheit. Ludwig II ließ die freitragende Eisenkonstruktion errichten, deren Geländer sich noch heute im Originalzustand befinden. Über den Gratweg geht es zur Bergstation Tegelberg. Dort können auf der Sonnenterrasse Speisen oder Getränke zur Stärkung zu sich genommen werden. Ins Tal geht’s dann per Tegelbergbahn oder zu Fuß über den Schutzengelweg. Auf dem Weg finden Besucher Schautafeln am Rande des Kulturpfades mit Informationen zu Römern, dem Bergwald und eiszeitlichen Meeresbodenschätzen und vielem anderen mehr.

Allgäu Wellness Hotel Rübezahl

Last Minute Angebote und tolle Lnaglauf Angbeote im Luxushotel Allgäu. Das Wellnesshotel Allgäu bietet sehr viele Wellnessangebote.

Ihre Info auf Allgäu Ski

Werden Sie Partner von Allgäu Ski und präsentieren Sie hier Ihr Unternehmen! Infos unter 08323-968011.