Funsport im Allgäu

Für diejenigen, denen der herkömmliche Wintersport zu langweilig ist, bietet das Allgäu auch Möglichkeiten für Trendsportarten wie Tubing oder die rasante Fahrt auf einem Snowbike. Funparks sind genau das richtige für geübte Snowboarder und Skifahrer, die nicht nur auf der Piste fahren wollen, sondern auch Schanzen, Kicker und andere Attraktionen suchen. Ganz neu ist auch Wintercanyoning, Kite-Skiing und vieles mehr.
Top Freizeitempfehlungen und Partner
NTC Funpark
Großer NTC Snowpark Oberstdorf am Nebelhorn, Station Seealpe.
Schneeschuhe Shop Immenstadt
Schneeschuhe Lagerverkauf von Tubbs und Atlas Schneeschuhe
• Werden Sie Partner von Allgäu Ski und präsentieren Sie hier Ihr Unternehmen! Infos erhalten Sie unter Tel. 08323-968011.

Immenstadt & Nesselwang

Oberstdorf & Oberjoch

Rettenberg & Riezlern

Wissenswertes zu ausgewählten Funsportarten

Funparks

Je nach Schneelage können Funparks präpariert werden und sind daher keine dauerhaften Einrichtungen. Daher sollte man sich unbedingt auf den Webseiten der jeweiligen Skigebiete bzw. Funparkbetreiber vergewissern, dass auch in der aktuellen Saison ein Park realisiert werden konnte.

Snowbike

Beim Snowbike handelt es sich um eine Kreuzung aus Ski und Fahrrad, mit dem alle (oder fast alle) Zweiradtricks auch auf der Piste möglich sind. Das Snowbike ist eine Erweiterung des Brenter Skibobs und ermöglicht Skifahren im Sitzen. Wie ein Fahrrad ist es mit Lenker und Sattel ausgestattet. Anstatt der Räder gleitet es auf Kufen und ist zum Carven genauso geeignet wie zum gemütlichen Cruisen oder Tiefschneefahren. Außerdem ist es durch das aktive Federsystem schonend für die Gelenke. So entstehen kaum Belastungen für Knie, Wirbelsäule und Oberschenkel.

Snowkiten

Snowkiten ist eine Sportart und eine Variante des Kitesurfen, die man im Winter auf verschneiten, freien Flächen betreiben kann. Dafür benötigt man neben einem Ski- oder Snowboard einen geeigneten Zugdrachen, der bei genügend Wind steigen gelassen wird. So kann man sich von ihm über den Schnee ziehen lassen. Dabei ist darauf zu achten, dass die Leinen unter genügend Spannung stehen, da der Drachen sonst in sich zusammensackt und herunterfällt. Der Geschwindigkeitsrekord liegt zur Zeit bei über 100 km/h.

Tubing

Das ursprünglich aus Amerika kommende Snowtubing ist für alle Wintersportfans geeignet. Beim Snowtubing rutscht man liegend, sitzend, in Bauch oder Rückenlage auf luftgefüllten Reifen, den sogenannten Tubes, in einer speziellen Bahn oder auf Freestyle Pisten den Berg hinunter.
Unsere Partner

NTC Oberstdorf

Großer NTC Snowpark Oberstdorf am Nebelhorn, Station Seealpe.

Ihre Info auf Allgäu Ski

Werden Sie Partner von Allgäu Ski und präsentieren Sie hier Ihr Unternehmen! Infos unter 08323-968011.